Mitteldeutscher Marathon

Am 09.09.2007 ist es wieder soweit und der Startschuss zum 6. Mitteldeutschen Marathon, ganz traditionell als Verbindungslauf zwischen zwei Städten, wird vor der Jahrhunderthalle in Spergau gegeben. Schirmherr Waldemar Cierpinski "will mit der neuen, schnelleren Strecke neue Akzente setzen" und hofft auf neue Bestzeiten, da "die Strecke flacher und damit schneller und angenehmer zu laufen als in den vorherigen Jahren" ist. Gestartet wird in Spergau bei Leuna und das Ziel befindet sich wieder auf dem Hansering im Herzen der Stadt, wo ein buntes Rahmenprogramm das "Warten" auf die Läufer kurzweilig gestalten wird.
Sowohl der 10 km Lauf als auch der Halbmarathon haben ihren Start- und Zielbereich am Hansering, "beide Strecken führen durch die grünen Lungen der Stadt"(W.Cierpienski).
Die Radsportler des Velo e.V. werden in diesem Jahr erstmalig die Radbegleiter für die jeweiligen SpitzenläuferInnen der unterschiedlichen Strecken stellen. Wir freuen uns auf diese Aufgabe und hoffen natürlich auf ein grosses Teilnehmerfeld sowohl bei den Aktiven als auch bei den Zuschauern.
Wir wünschen den AthletInnen optimale Wettkampfbedingungen und hoffen durch unsere Mithilfe einen reibungslosen Ablauf des 6. Mitteldeutschen Marathons mit zu gewährleisten.

Weiterführende Informationen finden sich unter:

6. Mitteldeutscher Marathon



Veröffentlicht am:
11:48:50 21.08.2007 von CMS System Benutzer

Letzte Aktualisierung
12:21:57 21.08.2007